Griss möchte für Präsidentschaft kandidieren

14.10.2015 • 20:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Die durch die Leitung der Hypo-Untersuchungskommission bekannt gewordene Ex-Präsidentin des OGH, Irmgard Griss, bekräftigte im NZZ.at-Interview ihre Bereitschaft, bei der Bundespräsidentenwahl nächstes Jahr zu kandidieren. Die Frage sei nur, ob sich „wirklich Leute dazu bereit finden, um zum Beispiel ein Personenkomitee zu gründen“.