Das Gesetz der Neutraliät feiert 60. Geburtstag

18.10.2015 • 20:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

wien. Österreich feiert nächsten Montag mit dem Nationalfeiertag die „immerwährende Neutralität“, die der Nationalrat am 26. Oktober 1955 beschlossen hat. Dieses Gesetz feiert heuer demnach seinen 60. Geburtstag. An jenem Tag hatte laut Staatsvertrag der letzte alliierte Soldat Österreich verlassen. Ein Jahr später wurde 26. Oktober zum „Tag der Fahne“ erklärt.