Pensionssystem gehöre dringend reformiert

Politik / 18.10.2015 • 22:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

wien. Um den Wohlstand in Österreich weiter zu sichern, müssten endlich unpopuläre Themen angesprochen und längst überfällige Reformen durchgeführt werden, sagt Stefan Schnöll, Generalsekretär der Jungen ÖVP. „Dazu gehört vor allem eine Reformierung unseres Pensionssystems.“ Die Kostensteigerung für dieses Pensionssystem sei enorm.