Österreich ist Schlusslicht bei den Pensionen

19.10.2015 • 20:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Kritik der Studie: Keine Anpassung an die Lebenserwartung.  APA
Kritik der Studie: Keine Anpassung an die Lebenserwartung. APA

Wien. Österreichs Pensionssystem hat ein Nachhaltigkeitsproblem. Zu diesem Ergebnis kommt eine internationale Vergleichsstudie des Unternehmens Mercer. Von den geprüften Ländern belegt Österreich in Sachen Nachhaltigkeit den vorletzten Rang, nur Italien liegt dahinter. Alle Kriterien zusammengenommen kommt Österreich auf Platz 18 von 25.