Admiral erwägt Waffeneinsatz gegen Schlepper

23.10.2015 • 20:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

rom. Die beteiligten Soldaten des EU-Militäreinsatzes gegen Schlepper im Mittelmeer könnten laut dem zuständigen italienischen Admiral Enrico Credendino auch auf Schleuserboote schießen. Die Mission könne den Einsatz von Gewalt erfordern, aber nur, wenn keine Migranten gefährdet sind. Die Soldaten seien bereit, das Feuer zu eröffnen, wenn dies nötig sei.