338 Geiseln in Nigeria frei

Politik / 28.10.2015 • 22:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nigerias Armee befreite 338 Kinder und Frauen aus der Gewalt der radikalislamistischen Boko Haram. Die Terroristen haben seit Anfang 2014 Hunderte Frauen und Mädchen verschleppt. Im Konflikt mit den Dschihadisten starben bisher 17.000 Menschen. Foto: AFP