Bis zu 500.000 Arbeitslose im Winter möglich

Politik / 28.10.2015 • 22:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Arbeitsmarktgipfel mit steigender Arbeitslosigkeit konfrontiert.  APA
Arbeitsmarktgipfel mit steigender Arbeitslosigkeit konfrontiert. APA

Wien. Bei dem Arbeitsmarktgipfel will die Regierung am Freitag beraten, wie der Rekordarbeitslosigkeit zu Leibe gerückt werden kann. Im Winter wird eine halbe Million Arbeitslose befürchtet. Wirtschaftskammerchef Christoph Leitl (66) und ÖGB-Chef Erich Foglar (60) verlangen einen „Wirtschaftsgipfel“. Großes Gipfelthema soll die Flüchtlingskrise werden.