„Die Herren stellen sich dümmer, als sie sind“

02.11.2015 • 21:20 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kogler rechnet mit einer Verlängerung des U-Ausschusses. APA
Kogler rechnet mit einer Verlängerung des U-Ausschusses. APA

Wien. Der Fraktionsführer der Grünen im Hypo-U-Ausschuss, Werner Kogler (53), rechnet fix mit einer Verlängerung des Ausschusses. „Wir haben jetzt schon einen Zeitplan bis Ostern herum“, sagte Kogler am Montag bei einer Pressekonferenz in Wien. Manche Zeugen müssten noch einmal Stellung nehmen, manche würden gegenübergestellt werden, kündigte Kogler an. „Etliche Herren stellen sich dümmer, als sie sind.“ Derzeit ist der U-Ausschuss bis Ende Februar angesetzt. Mit den Stimmen der Minderheit kann er um drei Monate verlängert werden. Am Freitag hatte sich auch schon die FPÖ für eine Verlängerung des Ausschusses ausgesprochen. Danach könnte der U-Ausschuss mit Mehrheitsbeschluss noch ein zweites Mal für drei Monate verlängert werden. Für SPÖ-Fraktionsführer Jan Krainer (47) ist eine zweite Verlängerung des Hypo-U-Ausschuss derzeit kein Thema. 

Heute, Dienstag, beginnt die Phase zwei des Hypo-U-Ausschusses zur Verstaatlichung der Krisenbank im Dezember 2009.