Die wilden Abgeordneten als „teure Zuhörer“

von Birgit Entner

Den fraktionslosen Mandataren bleiben im Parlament nur wenige Rechte.

Wien. (VN-ebi) Die Nationalrätin Susanne Winter (58) will ihr Mandat nicht zurücklegen, nachdem sie aus der FPÖ ausgeschlossen wurde. Damit wird sie zur wilden Abgeordneten. Sie gesellt sich als Fraktionslose zu einer kleinen Gruppe von bisher drei Personen.

Die zwei Salzburger Rupert Doppler (57) un

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.