Zum Thema.

Politik / 17.11.2015 • 22:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
„Sie haben Waffen. Sie können uns mal. Wir haben Champagner.“

Satire. Das Magazin „Charlie Hebdo“ hat die Terrorakte satirisch verarbeitet.

Schärfere Vorschriften. Die EU-Kommission will am Mittwoch schärfere Anti-Terror-Maßnahmen vorlegen. Es soll zum Beispiel schärfere Bestimmungen für den Handel von Feuerwaffen geben.

 

Stärkere Kontrollen. Bayern beharrt angesichts der Terrorgefahr auf schärferen Kontrollen an der Grenze zu Österreich.

 

Eiffelturm geschlossen. Einen Tag nach seiner Wiedereröffnung ist der Eiffelturm in Paris wieder geschlossen geblieben. Der Grund für die Entscheidung war zunächst nicht bekannt.