Die Nato will noch weiter nach Osten expandieren

Montenegro soll 29. Mitglied im Militärbündnis werden. Russland kündigt Sanktionen an.

brüssel. (VN) Zum ersten Mal seit 2008 hat die Nato wieder eine Einladung an einen Beitrittsaspiranten ausgesprochen. Die Außenminister der Bündnisstaaten luden den nur rund 600.000 Einwohner zählenden Balkanstaat Montenegro trotz Widerstand vonseiten Russlands am Mittwoch offiziell ein, der westlic

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.