„Kanzler war skeptisch gegenüber der Hypo“

Wien. Notenbankgouverneur Ewald Nowotny (71) sagte am Donnerstag vor dem Hypo-U-Ausschuss, er habe im Dezember 2009 Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) und dem damaligen Finanzminister Josef Pröll (ÖVP) dringend geraten, einen Konkurs der Hypo zu verhindern. „Der Herr Bundeskanzler war sehr skeptisch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.