Bezahlte Ungleichheit

von Birgit Entner

Vollzeitkräfte: Männer verdienen in Vorarlberg um 42,3 Prozent mehr als Frauen.

Wien. In Vorarlberg ist die Einkommensschere größer als in jedem anderen österreichischen Bundesland. Der durchschnittliche Jahresbezug eines vollzeitbeschäftigten Mannes liegt hier bei 49.680 Euro brutto. Frauen erhalten ein jährliches Bruttoeinkommen von 34.906 Euro. Das ergibt für die Männer eine

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.