Streit um Linzer Ampelpärchen

Linz. Der Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) hat am Dienstag gefordert, die Demontage der Ampelpärchen an der Mozartkreuzung wieder rückgängig zu machen. In einer Aussendung sprach er von einer Fehlentscheidung von FPÖ-Verkehrsstadtrat Markus Hein: „Das Abmontieren der Ampelpärchen ist gesellsch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.