Horst Seehofer fordert erneut Begrenzung

Merkel und Seehofer demonstrierten in Karlsruhe Einigkeit.
Merkel und Seehofer demonstrierten in Karlsruhe Einigkeit.

karlsruhe. Der bayrische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat sich auf dem CDU-Parteitag erneut für eine Bregenzung der nach Deutschland kommenden Flüchtlinge ausgesprochen. „Es gibt kein Land auf dieser Erde, das unbegrenzt Flüchtlinge aufnimmt“, sagte der CSU-Chef am Dienstag. Gleichzeitig b

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.