Gespräche über den Frieden im Jemen gestoppt

sanaa. Die jemenitischen Rebellen haben die Friedensverhandlungen in der Schweiz gestoppt. Sie verlangten am Freitag, die UN müssten die Verletzungen des bis Montag geltenden Waffenstillstandes durch die Regierung verurteilen, wie Teilnehmer beider Seiten berichteten. Allerdings verletzten Huthi-Käm

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.