Koalition mit Rajoys Partei abgelehnt

madrid. Die spanischen Sozialisten haben nach der Parlamentswahl ein Koalitionsangebot des amtierenden Ministerpräsidenten Mariano Rajoy abgelehnt. Ihr Vorsitzender Pedro Sánchez erklärte am Mittwoch nach einem Gespräch mit dem Chef der konservativen Volkspartei, er werde keinen Versuch Rajoys unter

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.