Tödliche Anschläge in syrischer Stadt Homs

homs. Bei zwei Anschlägen in der syrischen Stadt Homs sind nach Angaben einer oppositionsnahen Gruppe mindestens 32 Menschen getötet worden. Im Stadtteil Sahra sei am Montag eine Autobombe detoniert, außerdem habe sich dort ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt, berichtete die in Großbritan

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.