Was wir wissen:

Politik / 25.07.2016 • 22:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

» Vor einem der Zugänge des Festivals „Ansbach Open 2016“ zündet ein Mann eine Bombe, 15 Menschen werden verletzt, drei davon schwer.

» Bei dem Täter handelt es sich um einen 27-jährigen Flüchtling aus Syrien, der in psychiatrischer Behandlung war und schon strafrechtlich in Erscheinung getreten ist.

» In der Asylunterkunft des Täters fand man einen Benzinkanister mit Diesel sowie Salzsäure, Alkoholreiniger, Lötkolben, Drähte, Batterien und Kieselsteine, außerdem einen Laptop mit gewaltverherrlichenden Bildern, die in Verbindung zum IS stehen.