Assad bietet Syriens Rebellen Amnestie an

28.07.2016 • 20:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

damaskus. Syriens Präsident Baschar al-Assad hat Rebellen für den Fall ihrer Kapitulation in den nächsten drei Monaten eine Amnestie versprochen. Ein entsprechender Erlass wurde am Donnerstag veröffentlicht. Assad forderte auch, dass alle Gefangenen freigelassen werden sollten. Die Ankündigung kommt zu einer Zeit militärischer Erfolge der Regierungstruppen.