Frankreich gilt als erstes IS-Terrorziel

Politik / 28.07.2016 • 22:47 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Täglich pilgern Menschen zur Kirche von St.-Étienne-du-Rouvray, in der der Priester Jacques Hamel von zwei Terroristen getötet wurde.   Foto: AP
Täglich pilgern Menschen zur Kirche von St.-Étienne-du-Rouvray, in der der Priester Jacques Hamel von zwei Terroristen getötet wurde.   Foto: AP

Zweiter Priestermörder identifiziert. Terrorfolgen in Frankreich und Deutschland.