Kern 100 Tage im Amt

24.08.2016 • 20:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

wien. Die Asyl- und Integrationsdebatte hat Christian Kerns (SPÖ) erste 100 Tage als Kanzler dominiert. Zweitwichtigstes Thema war die Hofburg-Wahl samt der angeordneten Wiederholung, geht aus einer Themenanalyse der APA-DeFacto hervor. Dass Kern mit eigenen Themen neue Akzente in der Innenpolitik setzt, ist dem SPÖ-Chef indes nur bedingt gelungen. Der am 17. Mai 2016 angelobte frühere ÖBB-Chef ist heute exakt 100 Tage im Amt.