Slogan von Klestil inspiriert

24.08.2016 • 20:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl präsentierte die Plakate. Foto: apa
FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl präsentierte die Plakate. Foto: apa

wien. FPÖ-Kandidat Norbert Hofer nimmt im Hofburg-Wahlkampf eine Anleihe beim früheren Bundespräsidenten Thomas Klestil: Er zieht mit dem Slogan „Macht braucht Kontrolle“ in das neuerliche Duell. Die zweite am Mittwoch präsentierte Botschaft lautet: „Österreich braucht Sicherheit“.