Grenze am Brenner bleibt laut Kern offen

Österreich hatte im Zuge der Flüchtlingskrise die Wiedereinführung von Grenzkontrollen am Brenner erwogen. Foto: reuters

Österreich hatte im Zuge der Flüchtlingskrise die Wiedereinführung von Grenzkontrollen am Brenner erwogen. Foto: reuters

innsbruck. Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) hat in einem Interview mit dem italienischen TV-Kanal RAI 3 versichert, dass die Brenner-Grenze offen bleibt. „Die Brenner-Grenze bleibt wie sie ist, das heißt offen und ohne besondere Kontrollen, weil Italien eine optimale Kontrollarbeit leistet“, sagte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.