Syrische Helfer jetzt in Gefahr

Die Polizei sicherte den Wohnblock in Leipzig ab, in dem der Terrorverdächtige Dschaber al-Bakr festgenommen wurde.  Foto: dpa

Die Polizei sicherte den Wohnblock in Leipzig ab, in dem der Terrorverdächtige Dschaber al-Bakr festgenommen wurde. Foto: dpa

Nach al-Bakrs Festnahme hohe Sicherheitsvorkehrungen auf Flughäfen und Bahnhöfen.

chemnitz, berlin. Nach der Festnahme des unter Terrorverdacht stehenden Syrers Dschaber al-Bakr in Leipzig bleiben die Sicherheitsvorkehrungen auf Deutschlands Flughäfen und Bahnhöfen bestehen. Auf den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld steht die Sicherheitsstufe auf „anhaltend hohem Niveau“. D

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.