Regierung räumt „Dschungel von Calais“

Die französische Regierung will den sogenannten „Dschungel von Calais“ vom heutigen Montag an auflösen. Die Stimmung in diesem umstrittenen Lager im nordfranzösischen Calais, in dem etwa 6500 Migranten leben, die illegal nach Großbritannien gelangen wollen, ist angespannt. Denn viele Flüchtlinge wol

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.