IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Belgien macht Weg für Handelspakt CETA frei

Tagelang wurde verhandelt, bis Belgiens Premier Claude Michel eine Einigung mit den Regionen verkünden konnte. Foto: reuters

Tagelang wurde verhandelt, bis Belgiens Premier Claude Michel eine Einigung mit den Regionen verkünden konnte. Foto: reuters

Regierung einigt sich mit Vertretern der skeptischen Regionen. Kanada lässt zuvor Unterzeichnung platzen.

brüssel. (VN) Eigentlich hätte das Freihandelsabkommen CETA zwischen der Europäischen Union und Kanada am Donnerstag feierlich unterzeichnet werden sollen. Da sich die belgischen Regionen zunächst nicht auf eine gemeinsame Position einigen konnten, platzte der gemeinsame Gipfel. Kanadas Premier Just

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.