IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

VN-Interview. Bundespräsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen (72)

„Verzwergung führt zu Abhängigkeit“

von Birgit Entner
Van der Bellen würde das Freihandelsabkommen CETA, wie es derzeit ausgestaltet ist, nicht unterschreiben.  APA

Van der Bellen würde das Freihandelsabkommen CETA, wie es derzeit ausgestaltet ist, nicht unterschreiben.  APA

Van der Bellen: Österreichs Souveränität hängt von europäischer Gemeinschaft ab.

WIEN. Den EU-Beitritt der Türkei sieht Hofburg-Kandidat Alexander Van der Bellen auf längere Zeit auf Eis gelegt. Ganz dürfe man die Türen aber nicht schließen.

Das Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) hat die erste Hürde genommen. Sie sagten, Sie würden es als Bundespräsident derzeit nicht untersch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.