IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Die vielen Bruchstellen zwischen Rot und Schwarz

von Birgit Entner
Mitterlehner (li.) und Kern: Die Koalition wird sich unter anderem bei der Sozialhilfe und dem Mietrecht nicht einig.  Foto: APA

Mitterlehner (li.) und Kern: Die Koalition wird sich unter anderem bei der Sozialhilfe und dem Mietrecht nicht einig.  Foto: APA

Die Koalition könnte an mehreren Themen zerbrechen. Noch tut sie das aber nicht.

Wien. (VN-ebi) Schon lange brauchen SPÖ und ÖVP keine Opposition mehr. Diese Arbeit erledigen sie schon selbst. Zuletzt war dies bei der Mindestsicherung der Fall. Eine bundesweite Einigung scheiterte an den Differenzen zwischen Rot und Schwarz. Neuwahlgerüchte kochten wieder hoch. Könnte die Regier

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.