IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Leichtfried kämpft gegen deutsche Mautpläne

ORF-„Pressestunde“ mit SPÖ-Minister Jörg Leichtfried (l.) und VN-Chefredakteur Gerold Riedmann (r.).  ORF

ORF-„Pressestunde“ mit SPÖ-Minister Jörg Leichtfried (l.) und VN-Chefredakteur Gerold Riedmann (r.). ORF

Hass im Netz, Koalitionsklima, Pkw-Maut: Minister Leichtfried in der „Pressestunde“.

wien. (VN) Technologieminister Jörg Leichtfried (SPÖ) sieht beim Thema Hass in sozialen Netzwerken die EU gefordert. Ein einzelnes Land wie Österreich sei hier nicht in der Lage, allzu viel auszurichten. Es brauche daher europaweite Regelungen, forderte Leichtfried in der ORF-„Pressestunde“ am Sonnt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.