Karmasin wünscht sich mehr Väterbeteiligung

Grüne kritisieren ungleiche Verteilung der Familienarbeit. DPA

Grüne kritisieren ungleiche Verteilung der Familienarbeit. DPA

Wien. Familienministerin Sophie Karmasin (ÖVP) beklagte am Freitag, dass die gesellschaftliche Akzeptanz für jene Männer fehle, welche ihre Kinder betreuen. Laut dem präsentierten „Väterbarometer“ geben nur zwölf Prozent an, vermehrtes Engagement von Vätern werde von Führungskräften „voll und ganz“

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.