IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Massenflucht aus Ost-Aleppo

Flüchtende aus Ost-Aleppo warten auf Busse, die sie in den von der Regierung kontrollierten Westen der Stadt bringen sollen.  Foto: AFP

Flüchtende aus Ost-Aleppo warten auf Busse, die sie in den von der Regierung kontrollierten Westen der Stadt bringen sollen.  Foto: AFP

Lage für Zivilisten wird immer schlimmer. Moskau sieht Durchbruch in der Schlacht um die syrische Stadt. 

aleppo. (VN) Nach den weitreichenden Geländegewinnen der Regierungstruppen in der syrischen Metropole Aleppo spitzt sich die Lage für die Zivilbevölkerung weiter zu. Nach Angaben der Vereinten Nationen sind fast 16.000 Menschen vor den jüngsten Kämpfen in Ost-Aleppo geflohen. Die oppositionsnahe Syr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.