Gauck ernennt Gabriel zum Außenminister

27.01.2017 • 21:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Gabriel brachte auch seine Tochter Marie mit ins Schloss Bellevue. AFP
Gabriel brachte auch seine Tochter Marie mit ins Schloss Bellevue. AFP

berlin. Deutschlands Vizekanzler Sigmar Gabriel hat Frank-Walter Steinmeier als Außenminister abgelöst. Bundespräsident Joachim Gauck übergab dem scheidenden SPD-Chef am Freitag die Entlassungsurkunde als Wirtschaftsminister und die Ernennungsurkunde für das neue Amt. Neue deutsche Wirtschaftsministerin ist Brigitte Zypries (SPD).