Rechtsaußen-Kandidat wird US-Justizminister

Der rechtskonservative Trump-Gefolgsmann Jeff Sessions wurde als Justizminister der neuen US-Regierung bestätigt. foto: afp

Der rechtskonservative Trump-Gefolgsmann Jeff Sessions wurde als Justizminister der neuen US-Regierung bestätigt. foto: afp

US-Senat winkt Republikaner Jeff Sessions durch. Verfassungsgerichtskandidat Gorsuch kritisiert Trump.

washington. (VN) Nach einer hochaggressiven Debatte hat der US-Senat den republikanischen Hardliner Jeff Sessions als Justizminister der neuen US-Regierung bestätigt. Für den 70-jährigen Trump-Gefolgsmann, dem einstige rassistische Äußerungen vorgehalten werden, stimmten am Mittwochabend Ortszeit (D

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.