Diplomat nach Kim-Tod einbestellt

Diese Videoaufnahmen zeigen Kim Jong-nam nach der Attacke im Gespräch mit dem Flughafen-Personal. Foto: AP

Diese Videoaufnahmen zeigen Kim Jong-nam nach der Attacke im Gespräch mit dem Flughafen-Personal. Foto: AP

Diplomatische Verstimmung zwischen Malaysia und Nordkorea.

kuala lumpur. Der mysteriöse Mord am älteren Halbbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hat eine diplomatische Krise zwischen Kuala Lumpur und Pjöngjang ausgelöst. Malaysia bestellte am Montag den nordkoreanischen Botschafter ein und berief den eigenen Botschafter aus Pjöngjang zu Konsultation

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.