Forderungen für eine bessere Integration

Wien. Wissenschafter und Aktivisten haben die Regierung am Dienstag aufgefordert, die Pläne zum „Integrationsgesetz“ noch einmal zu überarbeiten. Das von 36 Experten unterstützte Zehn-Punkte-Programm fordert unter anderem mehr Fokus auf Jobvermittlung, Bildung und Wohnraum, psychologische Unterstütz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.