Ex-Straßenbauchef belastet Dörfler schwer

Sein Rücktritt sei kein Schuldeingeständnis, sagte Dörfler.  APA

Sein Rücktritt sei kein Schuldeingeständnis, sagte Dörfler. APA

Wien. Im Prozess um eine BZÖ-Wahlbroschüre am Landesgericht Klagenfurt wurde am Donnerstag der Vorwurf der Vorteilnahme gegen Altlandeshauptmann Gerhard Dörfler thematisiert. Der Ex-Leiter der Straßenbauabteilung wurde als Zeuge vernommen; er belastete Dörfler schwer.

Der frühere Beamte sagte, ihm se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.