Sicherheitsrat beschäftigt sich mit Eurofightern

von Birgit Entner

Wien. (VN-ebi) FPÖ und ÖVP fühlen sich in der Eurofighter-Causa nicht ausreichend informiert. Seit Tagen pochen sie darauf, dass sowohl die Strafanzeige gegen die Airbus-Unternehmen als auch der Eurofighter-Deal
des Ex-Verteidigungsministers Norbert Darabos (SPÖ) offengelegt wird. Ihrer Forderung so

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.