Kommentar

Arnulf Häfele

Wetterleuchten

Ja, die politische Wetterlage ist recht wechselhaft. Neuwahlen liegen immer wieder in der Luft. Auch in Vorarlberg müssen sich die Parteien deshalb für den vielleicht überraschend hereinbrechenden Wahltag rüsten. Vizekanzler Reinhold Mitterlehner hat zwar gemeint, er halte nichts von Neuwahlgequatsc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.