Attentate bei Al-Bab fordern über 50 Tote

Politik / 24.02.2017 • 22:35 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Rebellen-Kämpfer patrouillieren durch Al-Bab. Die Stadt galt früher neben Al-Rakka als die wichtigste IS-Hochburg in Syrien.  Foto: AFP
Rebellen-Kämpfer patrouillieren durch Al-Bab. Die Stadt galt früher neben Al-Rakka als die wichtigste IS-Hochburg in Syrien. Foto: AFP

Kurz nach dem Sieg der Rebellen über den IS kommt es zu zwei Anschlägen.