Weißes Haus bat FBI angeblich um Dementi zu Russland-Kontakten

Trump attackierte das FBI auf Twitter scharf. reuters

Trump attackierte das FBI auf Twitter scharf. reuters

US-Bundespolizei sollte Berichte zurückweisen, weigerte sich jedoch.

washington. Das Weiße Haus hat einem Medienbericht zufolge das FBI gebeten, angebliche Kontakte zwischen Mitarbeitern von Donald Trump und russischen Geheimdienstlern abzustreiten. FBI-Chef James Comey habe die Bitte abgelehnt, weil die Angelegenheit Gegenstand von Ermittlungen sei, berichtete CNN i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.