Kommentar

Peter W. Schroeder

Ermahnung am Rosenmontag

Wenn die Welt heute in etlichen Ländern aus den Fugen gerät, sind ausnahmsweise nicht die Politiker schuld. Zumindest nicht direkt. Denn heute wird ganz wild gefeiert: Fasching, Karneval und wie der kollektive Froh- und Unsinn sonst noch genannt wird. Aber wer sich das Treiben bei Festumzügen und Sa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.