Protest nach U-Haft für deutschen Reporter

Demonstranten fordern in Berlin die Freilassung Yücels. Auch in anderen Städten kam es zu Protesten.  Foto: reuters

Demonstranten fordern in Berlin die Freilassung Yücels. Auch in anderen Städten kam es zu Protesten. Foto: reuters

Inhaftierung von Deniz Yücel in der Türkei belastet deutsch-türkisches Verhältnis.

ankara, berlin. (VN) Die Entscheidung in der Türkei, gegen den deutschen Journalisten Deniz Yücel Untersuchungshaft zu verhängen, hat am Dienstag für heftige Empörung gesorgt. Vor der türkischen Botschaft in Berlin forderten Demonstranten die Freilassung des Reporters. Die Initiative #FreeDeniz rief

Artikel 14 von 135
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.