Neuwahl wäre noch diesen Herbst möglich

von Johannes Huber
Kanzler Kern (l.) und sein Vize Mitterlehner (ÖVP) bemühen sich immer wieder aufs Neue, die Koalition zu retten.  Foto: APA

Kanzler Kern (l.) und sein Vize Mitterlehner (ÖVP) bemühen sich immer wieder aufs Neue, die Koalition zu retten.  Foto: APA

Die Debatte über eine vorgezogene Nationalratswahl hält sich hartnäckig.

WIen. (joh) Es gibt kaum einen Tag, an dem nicht wieder ein Parteienvertreter von einer Vorverlegung der Nationalratswahl spricht. Der jüngste Vorstoß kommt vom Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer: Der ÖVP-Politiker meint, dass zu viel gegen einen Urnengang erst zum spätest möglichen Zeitpu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.