Korrupter Politiker löste Proteste aus

Politik / 26.03.2017 • 22:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Tausende Russen protestierten am Sonntag landesweit gegen Korruption. Es ging vor allem um Ministerpräsident Dmitri Medwedew, der sich eine Sammlung von Häusern, Jachten und Weinbergen angehäuft habe. Dabei kam es unter anderem in Moskau und Wladiwostok zu Festnahmen von Demonstranten durch die Polizei. Organisiert wurden die Protestaktionen von Alexei Nawalny. Der bekannte Oppositionsführer wurde bei einer Kundgebung im Zentrum von Moskau festgenommen, weil die Demonstration dort nicht angemeldet gewesen sei. fotos: reuters