Pilz: Türkische Agenten baten um Kooperation

Pilz bekam angeblich eine Bestätigung vom BVT. Foto: APA

Pilz bekam angeblich eine Bestätigung vom BVT. Foto: APA

Geheimdienst richtete angeblich eine Anfrage an die Polizei.

wien. Der türkische Geheimdienst MIT soll das österreichische Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) um Unterstützung bei der Beobachtung von Vereinen der Gülen-Bewegung ersucht haben – das habe ihm das BVT bestätigt, sagte der Grünen-Sicherheitssprecher Peter Pilz dem „Kuri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.