USA pochen auf mehr Geld von Nato-Staaten

brüssel. Die USA pochen darauf, dass alle Nato-Staaten bis 2024 mindestens zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) für Verteidigung ausgeben. US-Außenminister Rex Tillerson machte am Freitag bei einem Bündnistreffen in Brüssel erneut deutlich, dass sein Land den Richtwert als verbindliches Ziel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.