Manöver mit US-Militär in Südkorea

02.04.2017 • 20:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Südkoreanische Marine-Soldaten nehmen während einer Übung mit dem US-Militär ihre Position auf einem Strand bei Pohang ein. Für das großangelegte Manöver „Foal Eagle“ sind in dem asiatischen Land ein atomgetriebener Flugzeugträger sowie ein US-Zerstörer eingetroffen, vorgesehen sind Übungen zur Abwehr von U-Booten vor der koreanischen Halbinsel. Die jährlichen Manöver, an denen zehntausende Soldaten teilnehmen, stoßen immer wieder auf massiven Protest Nordkoreas. Seoul und Washington betonen hingegen ihren defensiven Charakter. AFP