Kein Platz für Assad im Syrien der Zukunft

Luxemburg, wien. Die Außenminister der 28 EU-Staaten sehen in einem späteren demokratischen Syrien keinen Platz mehr für Präsident Baschar al-Assad. Sie wollen aber seinen Machtverzicht nicht zur Vorbedingung für Verhandlungen über eine politische Lösung des SyrienKonflikts machen. Bei ihrem Rats-Tr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.