Merkel sieht in Pkw-Maut keine Diskriminierung

berlin. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die umstrittene Pkw-Maut gegen Kritik aus europäischen Nachbarländern verteidigt. Die deutsche Regierung halte die Maut „nicht für eine Diskriminierung der ausländischen Autofahrer“, sagte Merkel am Montag. Deutschland verhalte sich wie Österrei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.